DOCUMENTA MATHEMATICA


Hinweise für Autoren

Manuskripte - in deutsch, englisch oder französisch - sollen als pdf-Datei (oder auch als TeX-Datei - e.g., plain TeX, AMSTeX oder LaTeX) per E-Mail an einen der Herausgeber - nach Möglichkeit an einen fachlich nahestehenden - geschickt werden.

Die Artikel werden durch anonyme Gutachter referiert.

Vor Veröffentlichung akzeptierter Manuskripte müssen die Autoren die Veröffentlichungsrechte schriftlich gemäß Vordruck an DOCUMENTA MATHEMATICA übertragen. Die akzeptierten Manuskripte sollen als TeX-Datei vom Autor mittels der folgenden DOCUMENTA-Style-Dateien gestaltet werden.

Bitte beachten Sie als Autor hierzu folgendes: Die passende Style-Datei sollten Sie in Ihren Rechner kopieren und Ihrem TeX-Manuskript voranstellen. Zur weiteren Gestaltung sind den Style-Dateien Hinweise zu entnehmen. Insbesondere müssen Sie Titel, Namen und Adressen der Autoren und einige weitere Daten in die Style-Datei eintragen. Interaktiv können Sie dies hier tun:

Im Layout werden sogenannte Kapitälchen-Schriften verwandt, die in TeX die Bezeichnungen cmcsc*, cccsc* haben. Diese Schriften werden für die Gestaltung von Überschriften und hervorzuhebenden Wörtern wie "Theorem", "Lemma" usw. verwandt. Falls in Ihrer lokalen Tex-Installation diese Schriften nicht vorhanden sind, können Sie sich diese durch Anklicken von Kapitälchen-Fonts (.tar.gz, 823 K) auf Ihren Rechner kopieren und danach in Ihr TeX-System installieren. Hier sind unkomprimierte Kapitälchen-Fonts (als .tar-Datei, 1045 K).

Ein Beispiel ist als dvi-Datei und als TeX-Datei für jeden der Styles hier gegeben:

Die Arbeit soll einen Abstract mit den einschlägigen Mathematical Subject Classifications 2000 enthalten.

Angenommene Manuskripte werden auf diesem Server als dvi- und Postscript-Dateien, die Abstracts als HTML-Datei bereitgestellt. Die veröffentlichten Manuskripte werden den Referateorganen übersandt.


http://www.mathematik.uni-bielefeld.de/documenta/
http://www.math.uiuc.edu/documenta/

© 1996-2002 Ulf Rehmann